Gründung Spielgemeinschaft Feldrennach Langenalb
Remis gegen Reserve aus Birkenfeld

Remis gegen Reserve aus Birkenfeld

Spfr. Feldrennach – 1. FC 08 Birkenfeld   1:1   Nach erfolgreichem Auftakt ging es für die Sportfreunde am vergangenen Sonntag im nächsten Heimspiel gegen den...

Gründung Spielgemeinschaft Feldrennach Langenalb

Gründung Spielgemeinschaft Feldrennach Langenalb

Gründung Spielgemeinschaft Spfr. Feldrennach / FV Langenalb   Um das Jahr 2020 for   Die beiden Straubenhardter Fussballvereine, der FV Langenalb und die Sportfreunde...

Absage! Dui do on de Sell in Feldrennach

Absage! Dui do on de Sell in Feldrennach

  Theaterveranstaltung der Sportfreunde Feldrennach    muss abgesagt werden!     Die Veranstaltung mit Dui do on de Sell muss aufgrund der aktuellen Lage und...

Auswärtssieg in Höfen

Auswärtssieg in Höfen

VfL Höfen – Spfr. Feldrennach 2:4 (1:1) Nach dem Derbyheimsieg am letzten Sonntag ging unsere Mannschaft selbstbewusst zum Auswärtsspiel nach Höfen. Das Ziel war wieder die Auswärtsstärke der...

Sportfreunde Generalversammlung 2021

Sportfreunde Generalversammlung 2021

Einladung zur ordentlichen Generalversammlung   Um das Jahr 2020 formgerecht abschließen zu können, findet die ordentliche Hauptversammlung der Sportfreunde Feldrennach 1931 e.V. am...

  • Remis gegen Reserve aus Birkenfeld

    Remis gegen Reserve aus Birkenfeld

  • Gründung Spielgemeinschaft Feldrennach Langenalb

    Gründung Spielgemeinschaft Feldrennach Langenalb

  • Absage! Dui do on de Sell in Feldrennach

    Absage! Dui do on de Sell in Feldrennach

  • Auswärtssieg in Höfen

    Auswärtssieg in Höfen

  • Sportfreunde Generalversammlung 2021

    Sportfreunde Generalversammlung 2021

Gründung Spielgemeinschaft Feldrennach Langenalb

Gründung Spielgemeinschaft Spfr. Feldrennach / FV Langenalb
 
Um das Jahr 2020 for
 
Die beiden Straubenhardter Fussballvereine, der FV Langenalb und die Sportfreunde Feldrennach, haben beschlossen, für die kommende Saison 22/23 eine Spielgemeinschaft zu gründen. Die Verantwortlichen beider Vereine haben sich dazu in der Winterpause bei mehreren Gesprächen ausgetauscht und waren sich auch einig darin, dass die sportlichen Ziele beider Vereine nur durch eine Zusammenfassung der Spielerkader in einer Spielgemeinschaft erreicht werden können. Geplant ist, je eine Mannschaft in der A-Liga und B-Liga unter der neuen SpG zu melden.

Seit wenigen Tagen ist auch die Trainerfrage geklärt. Als hauptverantwortlichen Trainer für die erste Mannschaft konnte man Marco Wurster, bisher 1.FC Engelsbrand, verpflichten. Als Trainer für die zweite Mannschaft wird der langjährigen FVL Trainer Stefan König fungieren.

Die Sportfreunde bedanken sich bei ihrem aktuellen Trainer Mustafa Zengin für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihm für seine zukünftigen Trainertätigkeiten alles Gute.