Newsarchiv 2014/15

Hohe Niederlage gegen Durlach

  • 12. April 2015
  • Zugriffe: 1926
ASV Durlach  -  Spfr. Feldrennach    6:0
 
Beim Tabellenersten und designierten Aufsteiger aus Durlach war für die Sportfreunde von Beginn an nichts zu holen. Zwar konnte Feldrennach in der ersten Hälfte das Spiel recht offen halten und den Gastgebern Paroli bieten. Dennoch mussten die Sportfreunde zwei Gegentore hinnehmen. In der zweiten Halbzeit wurde der vorhandene Qualitätsunterschied deutlich sichtbarer, so dass weitere vier Gegentreffer hinzukamen. Dabei war man noch gut bedient. Mit Gegnern von einem Kaliber des ASV Durlach können die Sportfreunde alleine schon wirtschaftlich nicht mithalten. Jetzt gilt es, dieses Spiel zu vergessen und die Kräfte für die anstehenden Spiele gegen PS Karlsruhe und Ersingen zu bündeln. Hierbei könnten die Abstiegskonkurrenten entscheidend distanziert werden.

Punktgewinn gegen Kickers Reserve

  • 12. April 2015
  • Zugriffe: 4017
SV Kickers Pforzheim II - Spfr. Feldrennach II 1:1
 
 
Im Spiel der zweiten Mannschaft waren zunächst beide Teams auf Defensive ausgerichtet. Es gab viele Zweikämpfe im Mittelfeld, mit zunehmender Spieldauer gelang unserem Perspektivteam die Oberhand im Mittelfeld zu gewinnen. Somit folgten die ersten Torabschlüsse. In der 40. Minute war es dann so weit, als Timo Allion einen Konter gekonnt zum 1:0 über den Kickers Torwart ins Tor lupfte. Kurz darauf Pech für Marco Merkle, dessen strammer Schuß aus 18 Meter nur an den Pfosten klatschte.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit sah man einen Gastgeber, der mehr Druck machte. Dadurch ergaben sich Konterchancen für unsere Zweite. Zunächst ließen beide Mannschaft Chancen aus. Die Heimmannschaft konnte in der 55. Minute doch den Ausgleich erzielen. Unser Team konnte sich in der Folge gegen druckvolle Gastgeber nur selten aus der eigenen Hälfte befreien. Die Sportfreunde ließen aber auf der anderen Seite keine weiteren Torabschlüsse zu, so dass verdientermaßen ein Punkt mit nach Hause genommen werden konnte.

Nicht unverdienter Punktgewinn

  • 07. April 2015
  • Zugriffe: 1890
Spfr. Feldrennach    -   ATSV Mutschelbach   0:0
 
Im Nachholspiel unter der Woche erkämpften die Sportfreunde einen wichtigen Zähler im Kampf um den Abstieg. Die ambitionierten und unter den Top 5 der Landesliga stehenden Gäste aus Mutschelbach enttäuschten und wirkten fast das gesamte Spiel - bis auf die letzten 20 Minuten - über sehr bieder. Ein Unterschied war kaum zu erkennen. Chancen waren vor allem in der ersten Halbzeit auf beiden Seiten Mangelware. Keine Mannschaft wollte entscheidende Fehler begehen, so dass ein sehr merkwürdiges Spiel zustande kam. Erst als gegen Ende der zweiten Halbzeit die Kräfte bei den Rennichern schwanden, wurde Mutschelbach druckvoller und kam so zu guten Möglichkeiten. Hierbei hatten die Gastgeber Glück, dass ein Tor der Gäste in den letzten Minuten wegen vermeintlicher Abseitsstellung eines Mutschelbacher Akteurs nicht gegeben wurde. Dennoch ist dieser Punktgewinn nicht unverdient und ein Produkt einer guten Teamleistung.

Wichtiger Sieg im Abstiegskampf

  • 06. April 2015
  • Zugriffe: 3685
SG Oberes Enztal - Spfr. Feldrennach II 2:3
 
Das Spiel in Enzklösterle begann unsere Zweite druckvoll und setzte auch gleich die ersten offensiven Akzente, leider noch etwas glücklos im Abschluss. Der Gastgeber hatte einen gefährlichen Konter, der erfolglos blieb. Gegen Ende der ersten Halbzeit gab es gute Einschussmöglichkeiten für unser Team. Die Chance wurde allerdings knapp vergeben.

Weiterlesen...

Spiel verlegt!

  • 02. April 2015
  • Zugriffe: 1929
Spiel gegen Mutschelbach wird verlegt!
 
Aufgrund der zahlreichen heftigen Regenfälle der letzten Tage ist der Rennicher Sportplatz unbespielbar. Das für heute angesetzte Spiel der ersten Mannschaft gegen Mutschelbach wird auf Dienstag, den 07.04. um 18 Uhr verlegt.
 
Bereits am Ostermontag spielt die zweite Mannschaft ihr wichtiges Nachholspiel gegen den direkten Mitabstiegskonkurrenten FC Oberes Enztal. Das Spiel findet um 15 Uhr in Enzklösterle statt.

Heimniederlage gegen Engelsbrand

  • 29. März 2015
  • Zugriffe: 3570
Spfr. Feldrennach II – 1 FC Engelsbrand 1:4
 
 
Bei widrigen äußeren Bedingungen gab es einen schlechten Start für unser Perspektivteam. Der erste Torschuss senkte sich in den Torwinkel in der 7. Spielminute. In der Folge bemühte sich unser Team den Rückstand wettzumachen, doch vieles blieb Stückwerk. Echte Torchancen gab es auf beiden Seiten keine mehr. Als alle schon mit dem Halbzeitpfiff rechneten, pfiff der Scheisdrichter noch einen Freistoß für den Gast. Der Schuss fand aus 17 Metern seinen Weg durch vielen Beine im Strafraum und schlug zum 0:2 ein.

Weiterlesen...

Remis gegen Espanol

  • 28. März 2015
  • Zugriffe: 1918
Spfr. Feldrennach   -    FC Espanol Karlsruhe    2:2
 
Gegen technisch äußerst versierte Spanier gelang den Sportfreunden ein verdienter Punktgewinn. Feldrennach musste auf zahlreiche Stammspieler verzichten, so dass die Leistung nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. Den Gästen sah man den Unmut über den Rennicher Rasen an, so dass sie gut eine Halbzeit lang brauchten, um sich auf die Gegebenheiten einzustellen. Weiterhin konnten sie ihr hervorragendes Kombinationsspiel nicht aufziehen.

Weiterlesen...