Newsarchiv 2015/16

Deutliche Heimniederlage im Derby

  • 01. November 2015
  • Zugriffe: 1657
Spfr. Feldrennach -   1.FC 08 Birkenfeld   1:5
 
Wieder einmal mussten die Sportfreunde eine Niederlage verkraften. In der ersten Halbzeit gegen den Tabellenzweiten aus Birkenfeld entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Sportfreunde spielten ansehnlichen Fussball, nutzten dabei ihre aussichtsreichen Tormöglichkeiten jedoch nicht. Birkenfeld hingegen profitierte dabei von zwei Fehlern, die eiskalt zum 0:2-Pausenstand ausgenutzt wurden. In der 59. Minute erzielten die Gäste nach einem haarsträubenden Fehler das dritte Tor. Feldrennach gab sich jedoch nicht auf und verkürzte durch Anthony Le Falher, der eine sehenswerte Kombination zum 1:3 abschloss. Feldrennach wurde in der Folge noch ein glasklarer Handelfmeter verweigert. Die Gäste erhöhten zu allem Überfluss auf 1:5. Wiederum wurden die Sportfreunde nicht ausgespielt, sondern halfen den Birkenfeldern mit katastrophalem Abwehrverhalten zu einem verdienten, aber deutlich zu hoch ausgefallenem Auswärtssieg.

Derbyniederlage

  • 01. November 2015
  • Zugriffe: 1698
Spfr. Feldrennach II – 1.FC 08 Birkenfeld II 0:3
 
Bei widrigen äußeren Bedingungen begannen beide Perspektivteams erstmal aus einer sicheren Defensive. Mit zunehmender Spieldauer gab es die ersten Torraumszenen. Tim Conzelmann hatte leider zu viele Beine im Weg um das Tor zu erzielen. Der Gast seinerseits nutzte in der 37. Minute einen Fehler im Spielaufbau und konnte das 0:1 erzielen.
Nach dem Seitenwechsel erhöhte unser Team den Druck, konnte jedoch die entstehenden Torchancen nicht verwerten. Der Gast konnte sich zu Mitte der zweiten Halbzeit nach und nach aus der Defensive befreien. In der 63. Minute konnte unsere Hintermannschaft den Ball nicht klären, dieser fand aus dem Getümmel den Weg zum 0:2 ins Tor. Die Rennicher zeigten sich wenig beeindruckt und spielten weiter mutig nach vorne. Leider konnte die Chancen wieder nicht verwertet werden. So konnte der Gast in der 83. Minute einen Konter erfolgreich zum Endstand von 0:3 abschließen.

Auswärtsniederlage in Ettlingenweier

  • 28. Oktober 2015
  • Zugriffe: 1686
FV Ettlingenweier  -   Spfr. Feldrennach 3:1
 
 
In der ersten Halbzeit waren die Sportfreunde den Gastgebern ebenbürtig und wirkten insbesondere in der Anfangsphase aggressiver und wacher als der FV. So hatte Feldrennach dann auch die ersten Annäherungsversuche in Richtung des einheimischen Tores. Dabei ließen die Grün-Schwarzen eine hundertprozentige Torchance liegen, als Victor den Ball verzog und dieser am rechten Torpfosten vorbeistrich.

Weiterlesen...

Disziplinierte Leistung in Ellmendingen

  • 24. Oktober 2015
  • Zugriffe: 1811
TuS Ellmendingen - Spfr. Feldrennach II 4:0
 
Mit einer Rumpftruppe spielte das Perspektivteam in Ellmendingen. Optisch überlegen agierte der Gastgeber ohne Torgefahr auszustrahlen. So blieb es den Rennicher vorbehalten die erste große Torchance zu haben. Michael Gösele stand plötzlich frei vorm Tor, zielte jedoch zu genau und traf nur den Pfosten. In der Folge agierten die Gastgeber sehr druckvoll und berannten unser Tor pausenlos. Unsere Abwehr um Torhüter Ronny Gölz stand sicher und verhinderte mit vereinten Kräften einen Gegentreffer bis zur Pause.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild wie in Halbzeit eins, die erste Chance für die Rennicher. Erneut der agile Michael Gösele, diesmal scheiterte er am Torhüter. Wieder war es der Weckruf für die Gastgeber, die erneut zunächst erfolglos auf unser Tor stürmten. In der 61. Minute passierte es dann, das 1:0 für die Gastgeber. Da der Gastgeber den Druck aufrecht hielt, gab es weitere Tore für die Heimmannschaft. Unser Team hatte dem leider nicht mehr viel entgegensetzen, da man dem Kampf in der ersten Halbzeit Tribut zollen musste. So konnte man die drei Gegentreffer in der Schlussphase nicht mehr verhindern.

Unnötige Niederlage

  • 18. Oktober 2015
  • Zugriffe: 1720
Spfr. Feldrennach  -   VFR Kronau 2:3
 
Eine bittere sowie unnötige Heimneiderlage mussten die Sportfreunde gegen ein auf Augenhöhe befindliches Kronau einstecken. Die Gäste begannen besser und druckvoller als die Rennicher. Die Sportfreunde lieferten über die gesamte Spielzeit ein sehr schwaches Spiel ab. So ging Kronau auch verdientermaßen mit 0:2 in Führung.

Weiterlesen...

Gerechtes Remis

  • 18. Oktober 2015
  • Zugriffe: 1727
Spfr. Feldrennach II – SV Kickers Pforzheim II 2:2
 
Bei trübem Wetter konnte unser Perspektivteam die ersten Akzente setzen und war von Beginn an druckvoll. Die ersten Torchancen konnte leider nicht genutzt werden, so dass es bis Mitte der ersten Halbzeit bis zum Führungstor dauerte. In der 22. Minute zirkelte Timo Allion einen Freistoß um die Mauer ins Tor zum 1:0. Der Gast antwortete prompt und kam in der 26. Minute ebenfalls per Freistoß zum 1:1. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.

Weiterlesen...

Hohe Auswärtsniederlage

  • 11. Oktober 2015
  • Zugriffe: 1764
SG Neuhausen/Hamberg - Spfr. Feldrennach II 8:0
 
Das Spiel gegen den Spitzenreiter begann für die Sportfreunde schlecht, denn die Heimmannschaft konnte bereits in der fünften Minute das 1:0 nach einem Freistoß per Kopf erzielen. Der Gastgeber blieb weiter bei seinen Standardsituation gefährlich und konnte in der 22 Minute nach einem Eckball auf 2:0 erhöhen. Unser Perspektivteam erwischte einen gebrauchten Tag und fing in den letzten 15 Minuten der ersten Halbzeit weitere vier Treffer.
Mit Beginn der zweiten Halbzeit erzielte der Gastgeber sofort den nächsten Treffer zum 7:0. Den Rest der zweiten Halbzeit verwaltete die Heimmannschaft das Ergebnis. In der 81. Minute erzielten die Gastgeber den Endstand von 8:0.