Heimsieg gegen Tabellenletzten

Heimsieg gegen Tabellenletzten

  • 25. März 2014
  • Zugriffe: 2263
Spfr. Feldrennach     -    1.FC Nussbaum       2:0
 
Gegen den Tabellenletzten aus Nussbaum fanden die Sportfreunde nach der Niederlage gegen Öschelbronn wieder in die Erfolgsspur zurück und sicherten sich einen ungefährdeten 2:0-Heimsieg. Doch gleich zu Beginn hätte Nussbaum nach einer Freistoßflanke in Führung gehen können, doch der Ball ging glücklicherweise knapp am Tor vorbei.
Feldrennach konnte wieder sein Aufbau- und Kombinationsspiel aufziehen und sich folgerichtig gute Torchancen herausspielen. Dennoch fehlt noch etwas die Leichtigkeit und Dynamik, die die Sportfreunde vor allem in der Hinrunde ausgezeichnet hat. Bereits in der 9. Minute umkurvte Orhan Tekin den sehr guten Torwart der Nussbaumer und schob zum Führungstreffer für die Gastgeber ein. Danach beherrschte Feldrennach das Spiel, ohne jedoch ein weiteres Tor zu erzielen. Nussbaum wurde, wenn überhaupt, nur durch Standardsituationen gefährlich. Nach der Halbzeit hatten die Sportfreunde eine kurze Schwächephase und ließen die Gäste stärker aufkommen. Viele Zuspiele landeten nun bei den Nussbaumern und das Spielgeschehen wurde unnötig hektisch. In der 62. Minute vollendete Caner Aydin eine schöne Kombination zum beruhigenden 2:0. Kurz nach dem zweiten Treffer, zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt für die Sportfreunde, nachdem ein Nussbaumer Benjamin Kling im Strafraum zu Fall gebracht hatte. Leider konnte man den fälligen Strafstoß nicht verwandeln. So blieb es beim verdienten 2:0, wobei die Sportfreunde zahlreiche gute Tormöglichkeiten ungenutzt ließen.