Newsarchiv 2014/15

Sieg in der 1. Runde des Krombacher Pokals

  • 27. Juli 2014
  • Zugriffe: 2280
SV Menzingen     -     Spfr. Feldrennach     0:2
 
Im ersten Pflichtspiel der Saison 2014/15 mussten die Sportfreunde eine weite Anreise zurücklegen. So traf man im Krombacher Pokal auf den Bruchsaler Kreisligisten SV Menzingen. Von Beginn an zeigten die Sportfreunde auf einem überragenden Sportplatz ihre fussballerischen Qualitäten.

Weiterlesen...

Sportfest der Sportfreunde Feldrennach

  • 18. Juli 2014
  • Zugriffe: 3452
Einladung zum Sportfest
 
Wir laden Sie recht herzlich zu unserem diesjährigen Sportfest ein, welches vom 18.07 - 21.07.14 stattfindet. Nähere Informationen zum genauen Programm folgen in Kürze. Hier ein paar Infos vorweg: Am Freitagabend rocken „The March Project“ die Bühne, während ihr gemütlich einen Cocktail an unserer Cocktailbar genießen könnt. Samstags findet das 2. Fun-Beachvolleyballturnier statt, zu welchem man sich bis zum 09.07.14 bei Sportfreunde Feldrennach c/o Bastian Faaß Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe des Teamnamens anmelden könnt. Ein Team besteht hierbei aus 4 Spielern + Auswechselspieler. Die Startgebühr beträgt pro Team 10 €.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


 

 
sportfest-flyer-2014
 
 
 

Sportfreunde vermelden Neuzugänge sowie Abgänge

  • 03. Juli 2014
  • Zugriffe: 3671
 
Die Sportfreunde schätzen sich glücklich, dass zahlreiche Neuzugänge den Weg nach Feldrennach gefunden haben und sich dem Verein anschließen.
Folgende 12 neue Spieler der Sportfreunde können vermeldet werden:
 
  • Ismael Ates (SpVgg Coschwa)
  • Sebastian Bechtold (SV Hohenwart)
  • Cemal Durmus (TSV Grunbach)
  • Domenic Fischer (1. FC Ispringen)
  • Ronny Gölz (1. FC Schellbronn)
  • Kevin Jäck (TSV Pfaffenrot)
  • Fisnik Kerleshi (TSV Wimsheim)
  • Metin Koc (TSV Grunbach)
  • Hakan Korkmaz (CfR Pforzheim)
  • Kazim Murati (CfR Pforzheim)
  • Patrik Salscheider (TSV Amicitia Viernheim)
  • Ilkay Ülper (GU-Türkischer SV Pforzheim)

 

Leider haben den Verein auch sieben Spieler aus den unterschiedlichsten Gründen verlassen, so dass eine hohe Fluktuation stattgefunden hat.
Die Sportfreunde wünschen den Abgängen weiterhin alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft und bedanken sich für ihr Engagement.                                                                    

Besonders freuen können sich die Sportfreunde auf ein Wiedersehen mit Fabian Wenz, der als Trainer des 1. FC Kieselbronn sich bestimmt heute schon den Kopf darüber zerbricht wie er mit seiner Mannschaft Feldrennach schlagen kann ;)

Mit Marcel Farr und Caner Aydin sehen wir auch zwei alte Bekannte in der kommenden Landesligasaison wieder. Furat Mohsun will sich etwas verändern und tritt das Amt als Trainer der 2. Mannschaft des Nachbarn FV Langenalb an.


Folgende Spieler haben den Verein verlassen:

 

  • Markus Eberle (TSV Weiler)
  • Marcel Farr (1. FC Ersingen)
  • Furat Mohsun (Trainer der 2. Mannschaft des FV Langenalb)
  • Stefan Pahlke (SC Schielberg)
  • Sven Sickinger (FV Langenalb)
  • Caner Aydin (FC 08 Birkenfeld)
  • Fabian Wenz (Trainer 1. FC Kieselbronn)

 

Auf der Position des zweiten Mannschaftstrainers gab es auch eine Veränderung. Nach acht Jahren stellt Alexander "Max" Maier das Amt zur Verfügung. Es ist ihm gar nicht hoch genug anzurechnen, dass er so lange durchgehalten hat. Die Betreuung der zweiten Mannschaft hat ihn einiges an Nerven und Schweiß gekostet, ließ doch die Trainingsbeteiligung insbesondere in letzter Zeit sehr zu wünschen übrig. Glücklicherweise wird er dem Verein weiterhin erhalten bleiben.

 

Mit Deniz Yumuk konnte der Verein einen alten Bekannten für die zweite Mannschaft gewinnen. Er war Spieler der Aktivität und am damaligen Aufstieg in die Kreisliga 2005/06 entscheidend beteiligt. Es ist seine erste Trainerstation. Er geht die neue Aufgabe mit viel Enthusiasmus und Elan an.

 
 
 
 
 

Sportfreunde holen das Double!

  • 15. Juni 2014
  • Zugriffe: 2403
FV Knittlingen   -   Spfr. Feldrennach    1:3 n.V.
 
Auf dem Sportplatz des TSV Wimsheim bestritten der A-Ligist aus Knittlingen und der Kreisligameister aus Feldrennach vor 350 Zuschauern das Finale des Krombacher Kreispokales. Vor dem Spiel waren die Rollen klar verteilt: die Sportfreunde waren haushoher Favorit gegen den diesjährigen Fünftplatzierten der A-Liga 1.

Weiterlesen...

MEISTER!!!

  • 01. Juni 2014
  • Zugriffe: 2113
Spfr. Feldrennach    -   1.CfR Pforzheim II       4:0
 
Einen überragenden Start feierten die Sportfreunde gegen die Verbandsliga-Reserve aus Pforzheim. Bereits nach sieben Minuten führten die Gastgeber mit 2:0. Das erste Tor erzielte Marcel Farr nach zwei Minuten mit einem herrlichen Lupfer über den herausgeeilten CfR-Torwart. Nur kurze Zeit später verwandelte Kapitän Alexander Lang einen berechtigten Handelfmeter eiskalt zum zweiten Tor für die Sportfreunde.

Weiterlesen...

Tabelle & Begegnungen - SPF I 2014/15

  • 26. September 2013
  • Zugriffe: 5220
 
Alle Angaben ohne Gewähr

Tabelle & Begegnungen - SPF II 2014/15

  • 26. September 2013
  • Zugriffe: 4668
 
// ]]>
Alle Angaben ohne Gewähr