Newsarchiv 2015/16

Verdienter Auswärtssieg nach langer Durststrecke

  • 11. Oktober 2015
  • Zugriffe: 1774
Post Südstadt Karlsruhe   - Spfr. Feldrennach  3:5
 
 
Endlich riss die Negativserie der Sportfreunde auf fremden Plätzen. Nach dem Landesligaaufstieg im vergangenen Jahr konnten die Grün-Schwarzen keinen einzigen Sieg in der Fremde feiern. Doch dies gehört der Vergangenheit an. In der ersten Halbzeit lief für die Rennicher alles wie am Schnürchen. Victor schoss die grün-schwarzen Farben in der 13. Minute nach einer tollen Kombination in Führung.

Weiterlesen...

Halloween Party 2015

  • 07. Oktober 2015
  • Zugriffe: 2565
!!!!!!!!!! DER HALLOWEEN-COUNTDOWN LÄUFT !!!!!!!!!

Große Halloweenparty in der Turnhalle Feldrennach mit dem Top DJ Zalmii.
Partymusik für Jung und Alt - sowohl vergangene als auch aktuelle TopHits sorgen für die nötige Stimmung.

Die Halle wird beben und Ihr könnt mit feiern.

Am 31.10.2015 ab 18 Uhr.
Happy Hour ist gleich von 18-19 Uhr, damit das Vorglühen wegfällt;)

Des Weiteren wird das tollste und ausgefallenste Kostüm prämiert und Eintrittskarten für den Europapark Rust sind zu gewinnen.
Tolle Cocktails und gruselige Partyatmosphäre erwarten Euch. Ein Muss für Jeden, der Halloween nicht auf der Couch verbringen will.

Als besonderes Schmankerl werden auch GoGo-Tänzerinnen die Halle zum Kochen bringen.

Wir bieten auch Specialangebote:
5 Frauen erhalten eine Flasche Sekt umsonst,
10 Fussballer / Handballer eines Verein eine Flasche Wodka

Der Kartenvorverkauf findet voraussichtlich ab Samstag, 10.10. statt. Bei folgenen VVK-Stellen können Karten erworben werden:

Clubhaus Feldrennach,
Bistro Fridolin in Feldrennach,
Poststelle Feldrennach,
Bäckerei Kaltenbach in Conweiler,
Hoepfners Dorfleben in Ittersbach,
Kappler Tankstelle in Ittersbach.

VVK: 5€ Abendkasse: 7€

Wir freuen uns auf Euer Kommen.
Eure Sportfreunde Feldrennach.

Remis gegen Nöttingen

  • 03. Oktober 2015
  • Zugriffe: 1649
Spfr. Feldrennach  -   FC Nöttingen II   1:1

Am Ende steht sicherlich ein gerechtes Remis. Nöttingen war im ersten Durchgang die bessere Mannschaft, während Feldrennach in Hälfte zwei nach dem Ausgleichstreffer Oberwasser bekam. Die Gäste erzielten bereits in der zehnten Minute aus stark abseitsverdächtiger Position den Führungstreffer. Nur wenige Zeigerumdrehungen später zeigte der schwach pfeifende Schiedsrichter auf den Strafstoßpunkt nach einem vermeintlichen Foul an einem Nöttinger.

Weiterlesen...

Wichtiger Heimsieg

  • 01. Oktober 2015
  • Zugriffe: 1677
Spfr Feldrennach II  - FV Tiefenbronn 3:2 
 
Im vorgezogenen Heimspiel gegen den Gast aus Tiefenbronn, gab es leider einen frühen Rückstand in der sechsten Minute. Das Rennicher Perspektivteam zeigte sich nicht geschockt und erspielte sich im Verlauf der ersten Halbzeit eine Feldüberlegenheit. Mitte der ersten Halbzeit gab es auch die ersten Torchancen, die jedoch ungenutzt blieben.

Weiterlesen...

Wichtiger Auswärtssieg

  • 27. September 2015
  • Zugriffe: 1723
SG Oberes Enztal - Spfr Feldrennach II 2:3
 
Beim Gastspiel in Enzklösterle hatte das Perspektivteam einen tollen Start und konnte mit der ersten Chance in Führung gehen. Torschütze war Paulo Lima in der 6. Minute. In den folgenden Minuten kontrollierte unsere Zweite das Geschehen und der Gastgeber wusste sich nicht so recht zu befreien. Mitte der ersten Halbzeit wurde die Partie zerfahrener, die Rennicher verloren so die Kontrolle und die Heimmannschaft kam besser ins Spiel. In der 29. Minute hatte unser Team noch Glück als der Ball an die Latte ging. Wenig später gelang der Heimmannschaft der Ausgleich. Zu allem Überfluss kassierte man kurz vor der Pause noch das 1:2 nach einem Freistoß (41. Min.).

Weiterlesen...

Hohe Auswärtsniederlage

  • 26. September 2015
  • Zugriffe: 1636
TuS Bilfingen  - Spfr. Feldrennach  5:0
 
Anders als es das Endergebnis vermuten lässt, spielten die Sportfreunde – vor Allem in der ersten Hälfte - nicht minder schlecht als in den vorangegangen Spielen. Bilfingen sollte mit der gezeigten Leistung ein ganz heißer Kandidat für den Aufstieg sein. In der ersten Halbzeit hatten die Sportfreunde genauso viele und gute Tormöglichkeiten wie die Gastgeber. Der Unterschied war jedoch, dass Bilfingen cleverer war, daraus drei Tore erzielen konnte und Feldrennach dabei leer ausging.

Weiterlesen...

Komödie in Feldrennach

  • 23. September 2015
  • Zugriffe: 1974

Schwäbische Komödie in Feldrennach

„Dui do on de Sell“ mit Ihrem Programm „Best of“

Als Putzweiber Karlene und Mariele haben sie ihre Kabarettkarriere als Dui do on de Sell vor mehr als zehn Jahren begonnen. Heute sind sie nicht mehr aus dem Ländle wegzudenken. Inzwischen haben sich die schlag-fertigen Powerfrauen mit an die Spitze des schwäbischen Kabaretts gearbeitet. Wer kennt sie nicht! Regelmäßig ausverkaufte Häuser und diverse ARD- und SWR-Sendungen sind inzwischen zum Alltag geworden.



Die zwei Frauen zeichnet aus, was alle guten Kabarettisten auszeichnet: Ein genauer Blick auf den Alltag und seinen komischen Mehrwert. Beide haben Mann und Kinder. Und man ist sich nie so sicher, ob die Geschichten, die sie zum Besten geben, tatsächlich so passiert sind, ob sie reale Begebenheiten zugespitzt haben, oder ob die Nummern einfach nur erfunden sind. Auf jeden Fall entfernen sie sich nie weit von der Lebenswelt ihrer Zuhörer.



Publikumsnah, äußerst sympathisch, natürlich, schlagfertig und, vor allem sind es Künstler zum Anfassen. Große Stärke der Beiden ist eine gehörige Portion Selbstironie!



Petra Binder und Doris Reichenauer, die Kaiserinnen des schwäbischen-Kabaretts, so werden sie von der Presse genannt, sind zu Gast in Straubenhardt - Feldrennach. Sie präsentieren ihren Zuschauern ein " Best Of " - Reise durch 12 Jahre „Dui do on de Sell“!



Präsentiert wird Ihnen dieser lustige Abend am Freitag, dem 6. November 2015 in der Festhalle Feldrennach. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Eintrittskarten können Sie ab sofort im Vorverkauf an folgenden Adressen erwerben:



·         Gaststätte Clubhaus Sportfreunde Feldrennach

·         Bistro Fridolin

·         Metzgerei Kramer

·         Postagentur Feldrennach

·         Tankstelle Graser, Schwann



Weitere Informationen finden Sie im Internet unter der Adresse www.duidoondesell.de oder unter der Telefonnummer 0151 58232350.